Praxis  FreeMind  Gesprächs - & Hypnosetherapie
-----------------------------------------------------------------

Set your Mind free


Wichtige Hinweise


Ablauf einer Hypnosetherapie 

Nachdem ein Termin bei mir gebucht wurde, findet folgender Ablauf statt:


1. Vorgespräch und Anamnese

Hier erkläre ich ganz genau noch einmal alle Details zur Hypnose. Der

Hypnosetherapie und der eigenen persönlichen Rolle und Verantwortung darin. 

Dies kann bei einer Erstkonsultation gut 30 – 60 Minuten dauern. 


2. Abklärung aller noch offener Fragen seitens Klient

Hier können alle noch offenen Fragen gestellt werden, wenn noch welche da sein sollten. 

Zur Hypnose und der Hypnosetherapie, und diese werden von mir klar beantwortet.


3. Definition Ziele und Erwartungen des Klienten

Was genau wird erwartet von der Hypnosetherapie?

Was soll das Resultat, das Ziel sein? 


4. Einleitung/Herbeiführung der Hypnose und Vertiefung

5. Eigentliche Hypnosetherapie

6. Auflösen der Hypnose

7. Sofern notwendig – Nachgespräch

8. Feedback/Nachfassen



Für einen Ersttermin sollten also bis zu 3 Stunden einrechnet werden. 

Ich empfehle einen Zweittermin.

Inbesondere  wenn diverse Themen aufgelöst werden sollen, (i.e. Rauchstopp, Gewichtsstabilisierung, Stimmungsschwankungen oder Schlafprobleme..)

Normalerweise, wenn der Klient in eine tiefe Hypnose geht und die Hypnosetherapie intensiv verläuft, dann dient der Zweittermin primär der Festigung des gewünschten Zustands. 

Sehr oft geniesst der Kunde diesen Zweittermin sehr, da er bereits mit der wunderbaren Dimension der Hypnose vertraut ist, und somit noch mehr entspannen kann und bereits die Bestätigung hat dass es funktioniert! 

Manche Kunden sind von dem Zustand der Hypnose so angetan, dass sie in einer Folgesitzung die Selbsthypnose erlernen wollen, damit sie eigenständig und jederzeit diesen einmaligen Zustand abrufen können. 



Diese Eigenverantwortlichkeit ist das Ziel meiner Arbeit!

Es ist trotzdem wichtig zu verstehen, dass kein seriöser Hypnosetherapeut irgendwelche Heilversprechen abgibt. Diese bekommt man auch von keinem Arzt. 

Es braucht immer zwei für die erfolgreiche Therapie.

Die Therapeutin einerseits und - vor allem: Die Kundin/der Kunde welche die gewünschte Veränderung wirklich will, und sich selber dies erlauben kann, es ist Teamwork. 

Jedoch darf ich sagen, dass in den meisten Fällen, ein wunderbares Resultat erzielt wird. 

Oft sehr berührend und verbunden  mit einer immensen Erleichterung und Dankbarkeit.